22 Kommentare zu “Wir werden dich nie vergessen!

  1. Dies zu lesen macht mich traurig!
    Mein herzliches Mitgefühl gilt den Angehörigen!
    Ich bin Karl für seine Mithilfe an meinen Büchern seinerzeit noch immer sehr dankbar.

    In stillem Gedenken
    Syntaxia o)~mm

    Gefällt mir

  2. Ich bin völlig bestürzt und so erschrocken.
    Meine tiefe Anteilnahme gilt Karls Familie und ich möchte hiermit mein aufrichtiges Beileid übermitteln.
    Es tut mir so unendlich leid, dass Karl nicht mehr hier ist.
    Seine zauberhaften Gedichte, seine wunderbaren Bücher, sensiblen Geschichten und Fotos zeigten einen edlen, gefühlvollen Menschen, dem es gelang, stets Freude zu verbreiten und ein Lächeln in das Gesicht seiner Mitmenschen zu zaubern.
    Kürzlich erhielt ich noch eine kurze mail aus dem Krankenhaus von ihm, in der er ankündigte, bald wieder zu Hause zu sein.
    So schade, dass wir das schöne, in Planung befindliche Projekt, nämlich sein neues Hörbuch, mit dem er so voller Freude und Elan beschäftigt war, nun nicht mehr zusammen fertigstellen können.
    Ich werde Karl vermissen.
    Es tut mir so leid.
    Wie traurig.
    Ich wünsche der Familie viel Kraft in dieser schweren Zeit.
    Mit stillem Gruß
    Rosie

    Gefällt 1 Person

  3. Ich bin gerade ziemlich geschockt. Nächste Woche wollte ich ihm eine Mail schreiben, wie es mit meinem Buch läuft. Er hatte sich Sorgen gemacht, ob der Verlag seriös ist und mir Hilfe angeboten. Man trifft online selten so hilfsbereite Menschen.
    Oh man…ich werde v.a. auch seine wundervollen Haikus vermissen.
    Mein Beileid für die Familie. Ich hoffe, ihr kommt gut durch die schwere Zeit.

    Gefällt 1 Person

  4. Ich schrieb es gestern schon unter Karls letzten Beitrag hier, ich war erschüttert als ich die Nachricht von seinem Tod las. Anfang März hatten wir noch Kontakt und er schrieb mir, dass er im Krankenhaus liegt.
    Traurig, dass er durch dieses schreckliche Virus sterben mußte.
    Allen Angehörigen möchte ich mein herzliches Beileid aussprechen. Wir werden ihn hier im Internet vermissen, und sicherlich nicht vergessen.
    Durch seine Zitate, Gedichte und Bücher wird er uns allen in Erinnerung bleiben.
    Mit stillem Gruß
    Agnes

    Gefällt 2 Personen

  5. Es war für mich großartig, Dich persönlich kennengelernt zu haben.
    Traurig ist es, dass Du uns verlassen musstest.
    Ich hoffe dass Du dort, wo immer Du jetzt bist, mit einem Lächeln zurück denken kannst.
    Mein tiefes Mitgefühl gilt Deiner Familie, speziell Deiner Frau!
    Ruhe in Frieden
    Poldi

    Gefällt 1 Person

  6. Mit diesem Lächeln, wie Karl es auf dem obigen Foto zeigt, werde ich ihn in Erinnerung behalten.

    Sein Tod hat mich sehr betroffen gemacht. Am 22.08.2006, während unseres Ulaubs, haben wir einen wunder-, wunderschönen Tag miteinander verbracht. Karl hatte – bis zuletzt – noch viele Pläne und es macht mich sehr traurig zu wissen, daß er sie nicht mehr umsetzen kann.

    Daß ihn ausgerechnet dieses Virus heimgesucht hat, macht es noch schmerzhafter. Ich weiß um seine Vorerkrankungen, die er immer guten Mutes und voller Zuversicht bekämpft hat.

    Mit großer Teilnahme bin ich bei seinen Angehörigen und wünsche ihnen viel Kraft bei der Bewältigung der anstehenden Aufgaben und der Trauer.

    „Gedanken sind wie Wolken – sie können fliegen
    Tränen sind wie Steine – sie können nur zu Boden fallen“
    © Karl Miziolek

    Mit traurigen Grüßen,
    Christa

    Gefällt 2 Personen

  7. Es tut mir sehr leid. Ich bin ganz erschrocken und traurig. Karl war so ein herzlicher und hilfsbereiter Mensch. Er hatte noch so viel vor. Ich kann es einfach nicht fassen.
    Karl ich werde Dich nie vergessen. Auch nicht was Du alles für unsere Tiere getan hast.
    Susanne

    Gefällt 1 Person

  8. In der letzten Zeit habe ich manches Mal an ihn gedacht, weil er nichts mehr veröffentlichte. Es tut mir sehr leid, dass er abberufen wurde und wünsche ihm Gottes Segen, Ruhe und Frieden. Es war eine kurze Bekanntschaft, an die ich gerne zurückdenken werde.

    In stillem Gedenken
    Gisela

    Gefällt mir

  9. Ich hoffe ich interpretiere das nicht falsch. Karl ist von uns gegangen? Ich habe noch vor kurzem mit ihm gemailt. Das ist eine sehr traurige Nachricht, aber durch seine Bücher bleibt die Erinnerung an ihn wach. Mein herzliches Beileid den Angehörigen. Lore

    Gefällt 1 Person

  10. Bin erschüttert über die Nachricht vom Karl`s Ableben. Ich wusste nicht, dass er krank war.
    Sende der gesamten Familie meine aufrichtige Anteilnahme.
    In stillen Gedenken Lis

    Unsere Toten sind nicht tot,
    sie sind nur nicht mehr sichtbar.
    Sie schauen mit ihren Augen voller Licht
    in unsere Augen voller Trauer.
    ***
    Verfasser unbekannt

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen - Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer angegebenen Daten durch diese Webseite bzw. WordPress und Gravatar einverstanden. Weitere Informationen siehe Datenschutzseite.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s