15 Kommentare zu “Haiku

  1. Dein Haiku spricht mein Sehnen an.
    Schön, wenn es hier einmal wieder ein zartes Abendrot zu sehen gäbe.
    Leider sind sie derzeit rar.

    Beste Grüße und Wünsche an dich auch für das Neue Jahr,
    Silbia

  2. Sehr schön, in Wort und Bild, lieber Karl!
    Wir hier, kennen die Sonne gar nicht mehr…stöhn!
    Alles Liebe und Gute, Glück und gute Gesundheit ür 2018.
    Hab einen guten Wochenstart, herzlichst Elke.

  3. Sehr schön, lieber Karl. Ich wünsche dir weiterhin zahlreiche Einfälle für gute Präsentationen in deinem Blog! Jetzt bin ich froh, dass du wieder hier bist am 8. Tag des neuen Jahres …
    Alles Gute und liebe Grüße, Karin

    Aus einem Gedicht von Eichendorff:

    Und kaum ging ich über Land
    frisch durch Lust und Not.
    wandelt‘ alles, und ich stand
    müd im Abendrot.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s