11 Kommentare zu “Kurzes Resümee der Flusskreuzfahrt

  1. Danke herzlichst,lieber Karl für all die Ratschläge.Wie gut kann ich mir Eure Reise nach Deinem Schreiben vorstellen.Danke für die Einblicke !!! Ich wünsche Dir viele wunderbare Momente,wo immer Du auch bist.Die liebsten Grüsse

  2. Dein Resume klingt verlockend. Ich war selber noch nie auf einem Flusskreuzfahrtschiff, aber mein Vater schon. Wir hatten so unsere Bedenken, da er sehr viel Bewegung „braucht.“ Ihm hat es sehr gut gefallen…
    Herzlich. Priska

    • danke liebe Priska. Ja, es ist eine angenehme Art zu Reisen, man muss nur das Richtige für sich selbst finden, oder zusammenstellen. Es ist für jeden etwas dabei. Besonders gefiel mir das ruhige dahingleiten bei offener Balkontüre, knapp über dem Wasser, ungemein beruhigend 🙂
      lg
      karl

  3. Lieber Karl, deine Schilderungen haben Lust auf eine Flusskreuzfahrt gemacht. Wenn ich so nachdenke, habe ich außer in der Ägäis vor langer Zeit (von einer Insel zu einer anderen) noch keine Schifffahrt gemacht.
    Habe mir den link zu Lüftner Cruises als Favorit gespeichert.:)
    Danke für deinen Reisebericht!
    lg Andrea

  4. Hallo Karl, vielen Dank für das ausführliche Resumee eurer “Kreuzfahrt”! Ich hab’ meiner Frau die Mail ausgedruckt, damit sie es bequemer lesen konnte…. Sie findet die Reise ziemlich anstrengend, Bus, Flugzeug, Taxi, Fußmarsch…Das wäre nichts mehr für uns.- Sie ist nicht mehr sehr mobil: kaputtes Knie, Rückenleiden…. Nach 100 m suchen wir die nächste Bank! Es war auch einmal anders: Bergwandern mit den Kindern auf die Hütten auf der Alm… Alles zu seiner Zeit! Wir fahren mit dem Auto nach Ostende ins Hotel am Strand….Da gibt es reiclich Bänke auf der Dammpromenade! Wünsche ein schönes Wochenende! – Wird heiß am Sonntag! lG Jemp

    • Lieber jemp, wird auch bei uns immer schwieriger. Die richtige Art zu finden ist nicht leicht. Wir waren immer mit dem Wohnmobil, später mit Flugzeug und Mietwagen unterwegs. Aber in vielen Ländern bekommst du ab 80 kein Mietauto mehr.
      Die Art mit so einem Flussschiff zu reisen ist sehr angenehm nur das wie muss man sich genau ansehen damit es keine Plage wird.
      Liebe Grüße
      karl

  5. *lächel, leider 0 Ahnung, lieber Karl. Ich weiß nur,. daß mir zu viel Gruppe schnell zu viel wird, dann brauch ich meinen Freiraum wieder

    LG von Bruni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s