6 Kommentare zu “Im Hafen von Antwerpen

  1. danke für eure lieben Kommentare. Im ersten Moment, noch etwas verschlafen, dachte ich wie schön die Sonne über den Dächern aufgeht 🙂 dann bemerkte ich erst, dass die Sonne ja hinter mir aufgeht, am Gebäude links sieht man die Beleuchtung. Die Sonne spiegelt sich an einer Glasfront eines Bürogebäudes. 🙂
    lg
    karl

  2. Lass dich gerne täuschen, lieber Karl! – Vom Sonnenauf- oder -untergang und von der herrlichen Stille, die das Bild ausstrahlt… Ich war vor vielen Jahren als Jugendlicher bei einer Besichtigung im Hafen von Antwerpen….und hab‘ eine große Hektik und viele schmutzige Kräne in Erinnerung! 😦
    Wünsche dir eine gute Pfingstwoche zum Verarbeiten deiner Erinnerungen!
    lG
    Jemp

    • lieber Jemp, ja es ist im Hafen natürlich eine Hektik und überall Container und Kräne u.s.w. die Flussfahrtschiffe legen etwas abseits an, da ist es stiller 🙂 die Täuschung liegt wo anders 😉
      ebenfalls noch eine schöne Restwoche
      lg
      karl

      • …dann liegt die Täuschung wohl beim Stand der Sonne…die Gebäude links sind ja von der andern Seite hell im Licht! – Ist die Sonne nur eine Spiegelung, da du ja durchs geschlossene Fenster geknipst hast!? 🙂
        lg
        Jemp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s