8 Kommentare zu “Anagramm

  1. Ich mußte erst mal nachschauen was ein Anagramm ist.
    Eine interessante Sache, mir ist dazu leider bisher nichts eingefallen, braucht vielleicht etwas Übung.

  2. Ich glaube, Karl isst oft und viel „Buchstabensuppe“ – anders kann ich mir das nicht erklären – diese Leichtigkeit! 🙂
    Liebe Grüße
    Jemp

  3. Mannomann! Wie machst du das nur? Deine Anagramme sind stimmig. Ich hab noch nie ein Beispiel hinbekommen. Und dann bei dir noch ein passendes Foto dazu! Einwandfrei!
    Liebe Grüße, Karin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s