6 Kommentare zu “Brunnen

  1. Wer die Zuneigung nicht immer wieder übt, erneuert und etwas dafür tut, dem versiegt der Brunnen.
    Ich gebe mir Mühe, es nicht so weit kommen zu lassen.
    Liebe Grüße, Karin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s