16 Kommentare zu “Der richtige Weg

  1. Und dann gibt es kein zurück, daher sollte man bei manchen Entscheidungen gut abwägen was der richtige Weg ist.
    Eine schöne Wort-Bild-Kombination.
    LG
    Agnes

  2. Lieber Karl, ich schließe mich gerne den Worten von JEMP und KARIN an. Sie haben
    ALLES das gesagt, was ich dazu auch sagen könnte.

    Liebe Grüße an DICH *Renate*

  3. Ja, so ist das wohl. Wir können allerdings schnell ahnen oder spüren, ob wir uns richtig oder falsch entschieden haben. Und die eingeschlagene Richtung im Zweifelsfalle bei der nächsten Abzweigung ändern.

    Liebe Grüsse,
    Brigitte

  4. Ja, jeder geht s e i n e n Weg nur einmal; und wenn man am Ende angekommen ist, gibt es keine Umkehr! – Man kann nur Bilanz ziehen: es war der richtige, oder …doch die falsche Richtung – oder zu viele Umwege?
    Liebe Grüße
    Jemp

  5. Das stimmt! Leider weiß man wirklich erst hinterher ,,, hättest du doch … wärst du doch … usw.
    Wenn ich noch einmal auf die Welt kommen würde, würde ich sicher einiges anders machen. Aber das ist nun mal so.
    Dein Foto, lieber Karl, lässt mich den Frühling herbeisehnen, damit wieder Farbe in die Landschaft kommt.
    Liebe Grüße, Karin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s