13 Kommentare zu “Limerick 13

  1. Wie der Mond, der begann, sich zu zeigen,
    nunmehr sah, wer da lag zwischen Zweigen,
    ja, da dachte er nur:
    Mensch, wer ist denn so stur,
    nachts mit Fahne aufs Hausdach zu steigen.

    Lieben Gruss,
    Brigitte

  2. Bleib‘ bitte vom Dach runter! 🙂
    Es wäre schrecklich, wenn es Dir so erginge,
    wie dem armen Mann in Lissen (wo finde ich den Ort?? 🙂

    Liebe Grüße Renate

  3. Hi hi, traurig und doch gerade sehr lustig! 🙂
    Die Fotografie ist bezaubernd, diese Farbenspiele sind wirklich phantastisch, Karl!
    Was? Du steigst auf Dächer? Um Himmels Willen … (große-Augen-mach) …
    Liebe Grüße
    Sylvia

  4. Gott sei Dank ist das dir noch nicht passiert, da du ja auch schon mal aufs Dach steigst um Reparaturarbeiten zu verrichten! Sonst wäre deinen treuen Besucher/innen hier manch angenehmer Lese-schmaus entgangen!
    Liebe Grüße
    Jemp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s